Unsere Projekte.

Klärschlammförderer Klärwerk Bottrop

Klärschlammförderer Klärwerk BottropKlärschlammförderer Klärwerk BottropKlärschlammförderer Klärwerk Bottrop
Bereich:

Maschinenbau

Thema:

Sonderkonstruktionen

Ausführungszeitraum:

6 Monate

Beschreibung

Für die Emschergenossenschaft haben wir eine Gurtförderanlage realisiert, die Klärschlamm in einen Vorratssilo der Schlammverbrennungsanlage transportiert. Die Anlage musste in die komplexe bestehende Klärwerksstruktur integriert werden. Die Förderstrecke beträgt 150 m und überwindet eine Höhe von 20 m.

Die Rohrbrückenkonstruktion wird zwischen der im Stahlbau ausgeführten Festpunktstütze am Anfang der Röhre bis zum Silo durch zwei Pendelstützen getragen. Durch das Rohr mit einem Durchmesser von 2,65 m führt neben dem Gurtförderer ein 80 cm breiter Laufgang, sodass die Anlage überall zugänglich ist.

Technische Daten
  • Förderlänge: 152 m
  • Förderhöhe: 20,5 m
  • Fördergeschwindigkeit: 1,05 m/s
  • Förderleistung: 7,5 KW
  • Gesamtgewicht Stahlkonstruktion: 120 to.

Kunde

Emschergenossenschaft Lippe Verband
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

Referenzadresse

Emschergenossenschaft Lippe Verband
Klärwerk Bottrop
In der Welheimer Mark 190
46238 Bottrop

Projektverantwortlich

B. Eng. Steffen Grunewald
Betriebsleiter
04401 9808-25
s.grunewald@barghorn.de

Barghorn GmbH & Co.KG | Am Sieltief 1 | 26919 Brake | www.barghorn.de