Unsere Projekte.

Hallenneubau Ganderkesee mit Salzsilos

Stahlbau

Hallenneubau Ganderkesee mit SalzsilosHallenneubau Ganderkesee mit SalzsilosHallenneubau Ganderkesee mit Salzsilos
Bereich:

Stahlbau

Thema:

Stahlhallenbau

Ausführungszeitraum:

5 Monate

Beschreibung

Unsere Fachleute aus der Stahlbauabteilung haben die Erweiterung eines Unterstandes des Zweckverbandes KommunalService NordWest in Ganderkesee verwirklicht. Die Erweiterung schließt an einen vorhandenen Unterstand an. Der Unterstand dient zur Aufstellung von Streusalzsilos.

Die Besonderheit bei diesem Projekt besteht darin, dass die Salzsilos in die Fahrzeughalle integriert sind. Auf diese Weise fungiert das Gelände als Standort für die Salzsilos und die Fahrzeuge. Dadurch ergeben sich mehrere Vorteile: Zum Beispiel wird der beschränkte Platz ideal genutzt und die Winterdienstfahrzeuge können witterungsgeschützt das Salz aus den Silos aufnehmen.

Technische Daten
  • Material: Stahlkonstruktion: Profilstahl S 235 JR
  • Oberfläche: Feuerverzinkt nach DASR 022
  • Spannweite: Außen-Außen = ca. 14,000mm
  • Traufhöhe: Oberkante Stahl = ca. 7.200mm
  • Dachneigung: ca. 11° Grad

Kunde

Zweckverband KommunalService NordWest
Wagnerstraße 28
27777 Ganderkesee

Referenzadresse

Zweckverband KommunalService NordWest
Wagnerstraße 28
27777 Ganderkesee

Projektverantwortlich

Thade Daniel
Abteilungsleiter Stahlbau
04401 9808-21
t.daniel@barghorn.de

Barghorn GmbH & Co.KG | Am Sieltief 1 | 26919 Brake | www.barghorn.de