Unsere Projekte.

Neubau eines Seat-Ausstellungsgebäudes

Stahlbau, Trapezblech, Isopaneelwandverkleidung

Neubau eines Seat-AusstellungsgebäudesNeubau eines Seat-Ausstellungsgebäudes
Bereich:

Stahlbau

Thema:

Stahlhallenbau

Ausführungszeitraum:

6 Monate

Planung

Lindschulte KHP, Planungsgesellschaft mbH, 26121 Oldenburg

Beschreibung

Unsere Fachkräfte haben für das Autohaus Schmidt und Koch in Bremerhaven ein Kfz-Ausstellungsgebäude verwirklicht. Die eingeschossige Halle wurde in Stahlbauweise mit großflächiger Verglasung und Leichtdach konstruiert. Die Dachdeckung besteht aus Trapezblech, das fachgerecht auf die Stahlunterkonstruktion montiert wurde. Thermowandverbundelemente aus beidseitig bandverzinkten und kunststoffbeschichteten Stahlblechen bilden die Außenwandbekleidung.

Die Wetterbedingungen waren während der Montagearbeiten außergewöhnlich gut und das Projekt konnte reibungslos umgesetzt werden.

Technische Daten
  • Geschossigkeit: 1-geschossig
  • Traufhöhe: ca. 5,45 m
  • Abmessungen: ca. 31,00 x 16,00
  • Hallenhöhe: max. 5,50 m

Kunde

Schmidt und Koch GmbH
Stresemannstr. 122
27576 Bremerhaven

Referenzadresse

Schmidt und Koch GmbH
Stresemannstr. 122
27576 Bremerhaven

Projektverantwortlich

Stefan Wakengut
Werkstattleiter
04401 9808-56
s.wakengut@barghorn.de

Barghorn GmbH & Co.KG | Am Sieltief 1 | 26919 Brake | www.barghorn.de