Unsere Projekte.

Düker Deichbrücke

Wilhelmshaven

Düker Deichbrücke Düker Deichbrücke Düker Deichbrücke
Bereich:

Stahlbau

Thema:

Rohrleitungsbau

Ausführungszeitraum:

3 Monate

Beschreibung

Parallel zur Grundinstandsetzung der denkmalgeschützten Deichbrücke wurde der Düker Deichbrücke (Baujahr um 1900) erneuert. Jener unterquert den Ems-Jade-Kanal. Im Rahmen der Erneuerungsarbeiten haben wir den Auftrag für die Stahlkonstruktion des neuen Dükergerüstes erhalten. Unsere Fachkräfte haben das Dükergerüst gefertigt und vor Ort an Land vormontiert. Obwohl das Fachwerk als geschraubte und geschweißte Konstruktion ausgeführt wurde, waren einige Teile so groß und schwer, dass Sondertransporte zu der Baustelle nach Wilhelmshaven durchgeführt werden mussten, die teilweise aus sicherheitstechnischen Gründen von der Polizei begleitet wurden.

Die größte Herausforderung bestand in dem Handling der Konstruktion in der Halle, während des Transportes und auf der Baustelle.

Technische Daten
  • Stahlbauarbeiten DIN EN 1090
  • Gesamttonnage: ca. 95,0 to.
  • Länge: ca. 40,00 m
  • Breite: ca. 4,5 m
  • Höhe: ca. 3,2 m
  • Gewicht Düker-Abschlusswände: ca. 11,3 und 13,7 to.

Kunde

Thieling Bau GmbH & Co. KG
Augustgroden 31
26937 Stadland

Referenzadresse

Deichbrücke
Deichstraße 1A
26382 Wilhelmshaven

Projektverantwortlich

B. Eng. Steffen Grunewald
Betriebsleiter
04401 9808-25
s.grunewald@barghorn.de

Barghorn GmbH & Co.KG | Am Sieltief 1 | 26919 Brake | www.barghorn.de