Unsere Projekte.

Neubau Audizentrum Bremen

Stahlbau- und Schlosserarbeiten

Neubau Audizentrum BremenNeubau Audizentrum BremenNeubau Audizentrum Bremen
Bereich:

Schlosserei

Thema:

Treppen- und Geländerbau Edelstahlverarbeitung

Ausführungszeitraum:

2,5 Monate

Planung

Lindschulte KHP, Planungsgesellschaft mbH, 26121 Oldenburg

Beschreibung

Die Schmidt & Koch AG hat ihre Infrastruktur in der Stresemannstraße in Bremen erweitert. Der Neubau fungiert als Kfz- Verkaufs- und Werkstattgebäude. Wir wurden damit beauftragt diverse Stahlbau- und Schlosserarbeiten an dem neuen Bauwerk durchzuführen. Unsere Fachkräfte haben zwei Stahlaußentreppen angefertigt, geliefert und montiert. Die feuerverzinkten Außentreppen sind als Zweiholmtreppen konzipiert. Sie verlaufen gerade, sind dreiläufig und haben zwei Zwischenpodeste. Als Belag für die Austrittspodeste dient verzinkter Gitterrost in rutschhemmender Ausführung. Zudem wurden die Treppen beidseitig mit Geländern und Handläufen aus gebürstetem Edelstahl versehen. Die beiden Treppenkonstruktionen unterscheiden sich lediglich in ihren Lauflängen. Während der Montage musste sehr präzise und vorsichtig gearbeitet werden, denn der Abstand zwischen der Fassade und der Stahlkonstruktion ist gering.

Technische Daten
  • 3-läufig mit 2 Zwischenpodesten und 1 Austrittspodest
  • als Stahlwangenkonstruktion mit zwischengesetzten Trittstufen aus Gitterrost
  • Nutzlast: 5 kN/m2
  • 38 Steigungen
  • Unterschneidung: ohne
  • Laufbreite: 1,00 m
  • Gesamthöhe: ca. 7 m ab OK
  • Geländerhöhe: 1000 mm

Kunde

Schmidt + Koch AG
Stresemannstraße 1-7
28207 Bremen

Referenzadresse

Audizentrum Bremen
Stresemannstraße 11
28207 Bremen

Projektverantwortlich

Stefan Wakengut
Werkstattleiter
04401 9808-56
s.wakengut@barghorn.de

Barghorn GmbH & Co.KG | Am Sieltief 1 | 26919 Brake | www.barghorn.de