Unsere Projekte.

Neubau Büro-/ Ausstellungsgebäude

Stahlbauarbeiten

Neubau Büro-/ AusstellungsgebäudeNeubau Büro-/ AusstellungsgebäudeNeubau Büro-/ AusstellungsgebäudeNeubau Büro-/ Ausstellungsgebäude
Bereich:

Stahlbau

Thema:

Stahlhallenbau

Ausführungszeitraum:

3 Monate

Planung

RHI Reents + Hauth Ingenieure GmbH
Architekturbüro Bolte + Schramm

Beschreibung

Der Baustoffhandel Schellstede Baustoffe GmbH & Co Kg ist seinen Räumlichkeiten entwachsen. Wir wurden damit beauftragt eine eingeschossige Stahlhalle zu errichten, die als Büro- und Ausstellungsgebäude fungiert. Nachdem die Werkplanung abgeschlossen war, erfolgte die Herstellung und Montage des Stahlbaus, welcher unter anderem aus Ankerplattem, freitagenden Hallenrahmen und Zwischenstützen besteht. Anschließend wurde das Dach eingedeckt sowie diverse Fassadenarbeiten und Klepnerarbeiten ausgeführt. Neben einem 248 m² großen Ausstellungsbereich beherbergt der Neubau beispielsweise Büroräume, ein Lager und einen Besprechungsraum.

Während der Montagearbeiten herrschten schlechte Witterrungsbedingungen in Form von Schnee. Zudem ist die Stahlhalle bei laufendem Betrieb des Baustoffhandels erbaut worden, wodurch der Kundenverkehr jedoch nicht gestört wurde.

Technische Daten
  • Nutzfläche Erdgeschoss: ca. 542 m²
  • Stahl: 16,871 to.
  • Thermische Trennung: 11,00 Stck.
  • Stahlpfettenlage (Koppelpfetten): 422,400 m
  • Umlaufende Wandriegelkonstruktion: 488,540 m
  • Dacheindeckung Thermopaneel: 663,000 m²
  • Wandverkleidung aus gedämmten Isoelementen 120 mm stark: 334,000 m²

Kunde

Rolf Riekemann
Geschäftsgrundstücks GmbH & Co. KG
Hammelwarder Str. 69
26919 Brake

Referenzadresse

Schellstede Baustoffe GmbH & Co Kg
Hammelwarder Straße 69
26919 Brake

Projektverantwortlich

B. Eng. Steffen Grunewald
Betriebsleiter
04401 9808-25
s.grunewald@barghorn.de

Barghorn GmbH & Co.KG | Am Sieltief 1 | 26919 Brake | www.barghorn.de