Unsere Projekte.

Ersatzbau Spülbalken

Wasserinjektionsgerät (WIG) Steubenhöft

Ersatzbau SpülbalkenErsatzbau SpülbalkenErsatzbau SpülbalkenErsatzbau Spülbalken
Bereich:

Maschinenbau

Thema:

Stahlwasserbau Sondermaschinenbau

Ausführungszeitraum:

6 Wochen, davon 2 Wochen Schweißarbeiten

Beschreibung

Unser Kunde, der größte Betreiber öffentlicher Seehäfen in Deutschland, hat uns mit der Fertigung eines Spülbalkens beauftragt. Der Spülbalken wurde gemäß zweier Zeichnungen angefertigt. Dieser soll das sich derzeit im Einsatz befindliche Rohr nach Verschleiß ersetzen. Zeitgleich mit der Bearbeitung des Rohres wurden die Düsen und die äußeren Längsstege in der Zerspanung hergestellt. Anschließend wurden die einzelnen Bauteile verschweißt.

Die Konstruktion hat eine Grundbeschichtung erhalten. Bei der Projektumsetzung haben die Größe und das Gewicht des Spülbalkens eine Herausforderung dargestellt, denn jede Positionsänderung war mit einem gewissen Aufwand verbunden.

Jan-Marken, unser Dual-Student (Bachelor of Engineering), hat im Wintersemester 2020/2021 eine Ausarbeitung über dieses Projekt verfasst, da der Spülbalken sein besonderes Interesse im Maschinenbau geweckt hat.

Technische Daten
  • Gewicht: ca. 7 Tonnen
  • Länge: ca. 10 Meter

Kunde

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Cuxhaven
Am Schleusenpriel 2
27472 Cuxhaven

Referenzadresse

WIG "Steubenhöft"

Projektverantwortlich

Mechatroniktechniker Flemming Hardt
Vertrieb
04401 9808-23
f.hardt@barghorn.de

Barghorn GmbH & Co.KG | Am Sieltief 1 | 26919 Brake | www.barghorn.de