Unsere Projekte.

Schottel Pumpjet MS Tide

Schadensbegutachtung und Reparatur

Schottel Pumpjet MS TideSchottel Pumpjet MS TideSchottel Pumpjet MS TideSchottel Pumpjet MS Tide
Bereich:

Maschinenbau

Thema:

Schottel-Vertragswerkstatt

Ausführungszeitraum:

6 Wochen

Beschreibung

Für die MS Tide galt es einen Schottel Pumpjet zu untersuchen, einen detaillierten Schadensbericht zu erstellen und nach Beauftragung die erforderlichen Reparaturen vorzunehmen.

Um die Propellerwellenbuchse hatte sich eine Angelsehne gewickelt. Dies führte zur Beschädigung der wasserseitigen Wellendichtringe und in der Folge zu Wassereintritt in das Getriebe. Im Zuge dieser Reparaturmaßnahme wurde auch der Steuerradsatzerneuert, da dieser entsprechende Verschleißspuren aufwies.

Pumpjets sind eine spezielle Bauform für Antriebe, welche es den Schiffen erlaubt in extrem flachen Wasser zu operieren und ggf. auch Grundberührungen zu riskieren.

Im Zentrum des Pumpjet wird Wasser angesaugt und durch eine Ausstoßöffnung der Vortrieb im Rückstoßverfahren ermöglicht. Pumpjets sind, ähnlich den Ruderpropelleranlagen, um 360° drehbar und erlauben dadurch ein Höchstmaß an Manovrierfähigkeit.

Technische Daten
  • Schottel SPJ 55
  • Ø 1.500mm
  • Eingangsleistung: 150 - 257 kW

 

Kunde

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt

Bremerhaven

Am Alten Vorhafen 1

27568 Bremerhaven

Referenzadresse

An der Geeste 19

27570 Bremerhaven

Projektverantwortlich

Stefan Koopmann
Abteilungsleiter Maschinenbau
04401 9808-22
s.koopmann@barghorn.de

Barghorn GmbH & Co.KG | Am Sieltief 1 | 26919 Brake | www.barghorn.de