Unsere Projekte.

Umrüstung von Los- auf Festlager Schleuse Uelzen II

Umrüstung von Los- auf Festlager Schleuse Uelzen IIUmrüstung von Los- auf Festlager Schleuse Uelzen IIUmrüstung von Los- auf Festlager Schleuse Uelzen IIUmrüstung von Los- auf Festlager Schleuse Uelzen II
Bereich:

Maschinenbau

Thema:

Pumpen-/Getriebeservice

Ausführungszeitraum:

4 Monate

Beschreibung

Nachdem unser Maschinenbau hier im Werk Brake die individuellen Lagerböcke und Konsolen gefertigt hat, werden vor Ort durch uns die knapp ein Meter tiefen Kernbohrungen mit einem Durchmesser von 80 mm und die entsprechenden Ankerstangen gesetzt.

Vor der Fixierung der Lagereinheiten mussten die Verschlüsse exakt in ihre Ausgangslage zurückversetzt werden. Alle Stahlteile sind gestrahlt, grundiert und dickbeschichtet.

Technische Daten
  • 40 Stck. Festlagereinheiten
  • 16 Stck. Sparbeckenverschlüsse
  • 4 Stck. Längskanalverschlüsse
  • 40 Stck. Lagerkonsolen
  • 20 Stck. Lagerböcke
  • 80 Stck. Ankerstangen
  • Gesamtgewicht 37 Tonnen

Kunde

Neubauamt für den Ausbau
des Mittellandkanals in Hannover
Nikolaistr. 14 - 16
30159 Hannover

Referenzadresse

Wasser- und Schifffahrtsamt
Uelzen
Esterholz
29525 Uelzen

Projektverantwortlich

Stefan Koopmann
Abteilungsleiter Maschinenbau
04401 9808-22
s.koopmann@barghorn.de

Barghorn GmbH & Co.KG | Am Sieltief 1 | 26919 Brake | www.barghorn.de