Unsere Projekte.

Sanierung Nischenpoller und Balkone

der Nordkammer Schleuse Sülfeld

Sanierung Nischenpoller und BalkoneSanierung Nischenpoller und BalkoneSanierung Nischenpoller und BalkoneSanierung Nischenpoller und Balkone
Bereich:

Maschinenbau

Thema:

Stahlwasserbau

Ausführungszeitraum:

3 Monate

Beschreibung

Für die Nordkammer der Schleuse Sülfeld waren 124 Nischenpoller sowie die Balkone am Unterhaupt zu sanieren. Gemäß DIN 19703 müssen derartige Nischenpoller auf 300kN Trossenzugkraft dimensioniert sein. Die vorhandenen Nischenpoller gaben bei entsprechenden Versuchen bereits bei 220 bis 250 kN nach.
Die Balkone dienen als Aussichtsplattform für Besucher und wiesen diverse Risse und Abplatzungen der Betonsichtkante auf, welche gegen weitere Schadensausbreitung zu sanieren waren.
Für die Arbeiten an den Nischenpollern war es notwendig mit geeigneten Wetterschutzvorrichtungen zu arbeiten, damit für z.B. die eingesetzten Beschichtungsverfahren die erforderlichen Umgebungsbedingungen sichergestellt werden konnten. Ebenso umfasste der erteilte Auftrag auch die abschließenden Zugversuche mittels Hydraulikpresse.

Technische Daten
  • 124 Pollerdorne aus S355J2+N
  • 114 Ankerplatten t=27mm aus S355J2+N
  • 248 Wandanker aus 30mm Vierkantstahl S355J2
  • Herstellereignung gem. EN1090 erforderlich
  • 15m² Beton freilegen und entschichten
  • 15m² PCC-Zementmörtel einbringen
  • 15m² OS11 Beschichtung herstellen

Kunde

Wasser- und Schifffahrtsamt Uelzen
Greyerstraße 12
29525 Uelzen

Referenzadresse

Schleuse Sülfeld
Nordkammer
Schleusensiedlung 52
38442 Wolfsburg

Projektverantwortlich

Stefan Koopmann
Abteilungsleiter Maschinenbau
04401 9808-22
s.koopmann@barghorn.de

Barghorn GmbH & Co.KG | Am Sieltief 1 | 26919 Brake | www.barghorn.de